top of page
klimafonds_2D_RBG.png
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms KlimawandelAnpassungsModellRegionen durchgeführt.
Element 1.png
KLARLogo_transparent_2020.png
AKTUELLE THEMEN      INFO      NEWS      KONTAKT      SITEMAP

AKTUELLE THEMEN

  • Ölkesseltauschförderung jetzt abholen!
    Um den Umstieg von Öl bzw. vom fossilen Heizungssystem auf ein klimafreundliches Heizsystem im privaten Wohnbau zu forcieren, gibt es nun wieder den „Raus aus dem Öl-Bonus“. Diese Förderung beträgt bis zu 5.000 Euro und es können max. 35 % der förderungsfähigen Kosten gefördert werden. > Mehr Infos
  • Photovoltaik-Plattform
    Die Photovoltaik-Plattform bietet Privatpersonen, Firmen, Landwirten, Gemeinden, etc. die Möglichkeit ihr Interesse an einem Photovoltaik-Vorhaben zu bekunden und in dies in Unterstützung des Teams der Klima- und Energiemodellregion „ökoEnergieland“ umzusetzen. > Zur PV-Plattform
  • Newsletter des Projekts "Enabling" - Ausgabe 7"
    ENABLING ist eine Initiative des Programmes Horizon 2020. Das Hauptziel besteht darin, die Verbreitung von Best Practices und Innovationen bei der Bereitstellung (Produktion, Vorbehandlung) von Biomasse für die BBI (Bio-Based Industry) zu unterstützen. Über die neuesten Aktivitäten berichtet der 7. Newsletter des Projekts. > Zum 7. Newsletter
Themen

WAS IST DIE KLAR!-REGION

Die Klimawandelanpassungs-Modellregion ökoEnergieland ist eine der zahlreichen KLAR!-Regionen in Österreich. In der KLAR! ökoEnergieland wollen sich 19 Gemeinden aus den südburgenländischen Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf zielgerichtet und vorausschauend auf den Klimawandel durch Anpassungsmaßnahmen vorbereiten. Neben laufenden Klimaschutzaktivitäten soll das ökoEnergieland so auch Vorreiter bei sinnvoller Anpassung werden.

Info
Asset 3.png
Asset 1.png
Asset 4.png
KLAR! Themen
Karte 4.0-01.png
Karte 4.0-01-01.png

KLAR! THEMEN

Klar Themen
Mitgliedsgemeinden

UNSERE MAßnahmen

  • Ölkesseltauschförderung jetzt abholen!
    Um den Umstieg von Öl bzw. vom fossilen Heizungssystem auf ein klimafreundliches Heizsystem im privaten Wohnbau zu forcieren, gibt es nun wieder den „Raus aus dem Öl-Bonus“. Diese Förderung beträgt bis zu 5.000 Euro und es können max. 35 % der förderungsfähigen Kosten gefördert werden. > Mehr Infos
  • Photovoltaik-Plattform
    Die Photovoltaik-Plattform bietet Privatpersonen, Firmen, Landwirten, Gemeinden, etc. die Möglichkeit ihr Interesse an einem Photovoltaik-Vorhaben zu bekunden und in dies in Unterstützung des Teams der Klima- und Energiemodellregion „ökoEnergieland“ umzusetzen. > Zur PV-Plattform
  • Newsletter des Projekts "Enabling" - Ausgabe 7"
    ENABLING ist eine Initiative des Programmes Horizon 2020. Das Hauptziel besteht darin, die Verbreitung von Best Practices und Innovationen bei der Bereitstellung (Produktion, Vorbehandlung) von Biomasse für die BBI (Bio-Based Industry) zu unterstützen. Über die neuesten Aktivitäten berichtet der 7. Newsletter des Projekts. > Zum 7. Newsletter
  • Ölkesseltauschförderung jetzt abholen!
    Um den Umstieg von Öl bzw. vom fossilen Heizungssystem auf ein klimafreundliches Heizsystem im privaten Wohnbau zu forcieren, gibt es nun wieder den „Raus aus dem Öl-Bonus“. Diese Förderung beträgt bis zu 5.000 Euro und es können max. 35 % der förderungsfähigen Kosten gefördert werden. > Mehr Infos
  • Photovoltaik-Plattform
    Die Photovoltaik-Plattform bietet Privatpersonen, Firmen, Landwirten, Gemeinden, etc. die Möglichkeit ihr Interesse an einem Photovoltaik-Vorhaben zu bekunden und in dies in Unterstützung des Teams der Klima- und Energiemodellregion „ökoEnergieland“ umzusetzen. > Zur PV-Plattform
  • Newsletter des Projekts "Enabling" - Ausgabe 7"
    ENABLING ist eine Initiative des Programmes Horizon 2020. Das Hauptziel besteht darin, die Verbreitung von Best Practices und Innovationen bei der Bereitstellung (Produktion, Vorbehandlung) von Biomasse für die BBI (Bio-Based Industry) zu unterstützen. Über die neuesten Aktivitäten berichtet der 7. Newsletter des Projekts. > Zum 7. Newsletter
Massnahmen

Klimawandelanpassung

  • Ölkesseltauschförderung jetzt abholen!
    Um den Umstieg von Öl bzw. vom fossilen Heizungssystem auf ein klimafreundliches Heizsystem im privaten Wohnbau zu forcieren, gibt es nun wieder den „Raus aus dem Öl-Bonus“. Diese Förderung beträgt bis zu 5.000 Euro und es können max. 35 % der förderungsfähigen Kosten gefördert werden. > Mehr Infos
  • Photovoltaik-Plattform
    Die Photovoltaik-Plattform bietet Privatpersonen, Firmen, Landwirten, Gemeinden, etc. die Möglichkeit ihr Interesse an einem Photovoltaik-Vorhaben zu bekunden und in dies in Unterstützung des Teams der Klima- und Energiemodellregion „ökoEnergieland“ umzusetzen. > Zur PV-Plattform
  • Newsletter des Projekts "Enabling" - Ausgabe 7"
    ENABLING ist eine Initiative des Programmes Horizon 2020. Das Hauptziel besteht darin, die Verbreitung von Best Practices und Innovationen bei der Bereitstellung (Produktion, Vorbehandlung) von Biomasse für die BBI (Bio-Based Industry) zu unterstützen. Über die neuesten Aktivitäten berichtet der 7. Newsletter des Projekts. > Zum 7. Newsletter
Klimawandelanpassung

Wetter-
stationen

Map_Zeichenfläche 1.png
VS HEILIGENKREUZ
Element 5_4x.png
Element 4_4x.png
Element 5_4x.png
Element 4_4x.png
VS Güttenbach
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Heiligenkreuz
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Güssing
Eberau
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Element 3_4x.png
Gemeinde-Wetterstation
Element 5_4x.png
Schul-Wetterstation
Strem
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Deutsch Schützen-Eisenberg
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Grossmürbisch
Element 1_4x.png
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Grossmürbisch
Moschendorf
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Neuberg
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Neustift
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
VS Neuberg
Element 5_4x.png
Element 4_4x.png
Element 5_4x.png
Element 4_4x.png
MS Güssing
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Tobaj
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Gerersdorf-Sulz
Badersdorf
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Bildein
Element 5_4x.png
Element 4_4x.png
MS St. Michael
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Inzenhof
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Kleinmürbisch
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Kohfidisch
Strem
Element 1_4x.png
Heiligenbrunn
Element 3_4x.png
Element 1_4x.png
Wetterstationen

DAS KLAR!-BÜRO

Das KLAR!-Büro ist Ihre Anlaufstelle für Fragen, Anregungen oder Beratung zum Thema KLAR!-Region. Kontaktieren Sie unsere KLAR!-Managerin Katalin Bödi jederzeit per Mail oder besuchen Sie uns während unseren Öffnungszeiten im Technologiezentrum in Güssing (2. Stock). Telefonische Voranmeldung empfohlen.


Europastraße 1
7540 Güssing
2. Stock

Öffnungszeiten


Mo-Do:   8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag:   8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

 
KLAR!-managerIn

DI Katalin Bödi


klar@oekoenergieland.at

+43 677 6303 4704

Kontakt
bottom of page