KLAR! vor Ort

Im August und September wurde jede Gemeinde der KLAR! ökoEnergieland von KLAR!-Manager Philipp Novakovits und ökoEnergieland-Obmann Bernhard Deutsch besucht.


Dabei wurden vor Ort die geplanten Aktivitäten der KLAR! ökoEnergieland vorgestellt und auch diskutiert, wo die jeweiligen Schwerpunkte und Problemstellungen der Gemeinden hinsichtlich Klimawandelanpassung liegen.


Oft braucht man nicht lange suchen – es sind auch bekannte Probleme (z.B. Abschwemmungen durch Starkregen), die einfach durch den Klimawandel bereits jetzt schon verstärkt und öfter auftreten.




4 Ansichten