Akkugeräte-Schau in Eberau

Die KLAR! und KEM ökoEnergieland laden in Zusammenarbeit mit dem Raiffeisen Lagerhaus Südburgenland am 5. April 2022 ab 10 Uhr zur Akkugeräte-Schau in das Gemeindeamt Eberau herzlich ein.

Hintergrund der Initiative ist der unaufhaltsame Vormarsch von Akku-Geräten, nicht nur im privaten sondern vor allem auch im kommunalen Bereich.

Neben einer weitaus geringeren Lärmbelästigung von AnrainerInnen und AnwenderInnen wird dem emissionsfreien Betrieb der Geräte eine immer wichtigere Rolle zugesprochen.

Das Bewusstsein der Gemeinden und deren BürgerInnen für eine effiziente und vor allem emissionsfreie Nutzung von Energie hat sich in den letzten Jahren stark verändert und soll durch Maßnahmen der Modellregion auch weiterhin gestärkt werden. Durch die Umrüstung auf Akku-Geräte wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch laufende Betriebskosten kann man einsparen und man kann sich auch die Arbeitsbedingungen erheblich verbessern.



1 Ansicht